Menu

Das Kindernotfallteam bietet Ihnen verschiedene Schulungen auf verschiedenen Leveln an. Egal, ob Sie sich als neuer Mitarbeiter in der Kinderklinik oder im Rettungsdienst mit den Guidelines für die Basisreanimation vertraut machen wollen, oder ob Sie als Mitarbeiter auf einer pädiatrischen Intensivstation bei der high-performance Reanimation ihr Team noch besser leiten wollen, wir haben den passenden Kurs für Sie.

Alle Kurse werden nach dem Schema der American Heart Association unterrichtet und Sie erhalten danach eine AHA-Provider-Card zum Nachweis der erfolgreichen Teilnahme.

Das besondere bei unseren Kursen ist, dass der Schwerpunkt auf praktischen Übungen und Simulationen gesetzt wird. Wenn Sie an einem unserer Kurse teilnehmen, werden Sie nur für sehr kurze Zeit einem Vortrag anhören. Den größten Teil der Zeit werden Sie reanimieren, Atemwegsmanagement üben, den Defibrillator bedienen oder Knochennadeln legen. Dadurch wird Ihr Wissen auch in Stresssituationen so gefestigt, dass Sie es im Ernstfall jederzeit abrufen können!

Und das sind unsere Kurse:

  • Pediatric basic life support (PBLS): Dieser Kurs richtet sich an alle, die im klinischen oder präklinischen Kontext mit Kindern arbeiten und Reamination durchführen müssen, bis das entsprechende Notfallteam eintrifft. Diesen Kurs gibt es als Basiskurs oder Refresherkurs
  • Pediatric Advanced Life Support (PALS): Der PALS-Kurs wurde für medizinisches Fachpersonal entwickelt, zu dessen Aufgabenbereich die Durchführung von Basis- und erweiterten Maßnahmen der Notfallversorgung von Kindern gehört. Die Teilnehmer erlernen, wie Kinder in einer Notfallsituation stabilisiert werden und wie sie ihre Fähigkeiten der Diagnostik und der Behandlung von Atem- und Kreislaufstörungen sowie Herzstillständen bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern verbessern können. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Arbeit im Team und die Leitung von Notfallteams.
  • Pediatric Emergency Assessment, Recognition and Stabilization (PEARS): Der AHA-PEARS-Provider-Kurs wurde entwickelt, um Mitarbeitern im Gesundheitswesen das Wissen und die Fertigkeiten zu vermitteln, um die ersten 10 Minuten eines Herz-Kreislaufstillstandes beim Kind zu managen. Er ist eine verkürzte Version des PALS Kurses. Darüber hinaus lernen Sie die Beurteilung eines Kindes und die notwendigen Maßnahmen, um einen Herz-Kreislauf-Stillstand bei schweren kardiopulmonalen Erkrankungen zu verhindern.

 

Datum/Zeit Veranstaltung
14.11.2020 - 15.11.2020
Ganztägig
PALS Kurs
Skills Lab Uniklinik Bonn, Bonn
  TOP